Live auf der Baustelle

Polier, Maurer, Gipser – das sind nur einige von vielen Berufen, denen die Arbeiterinnen und Arbeiter auf der Baustelle nachgehen. Mit fortschreitendem Bau arbeiten immer mehr und immer unterschiedlichere Berufsgruppen an der neuen Wohnsiedlung. Dabei gibt es jeden Tag etwas Spannendes zu beobachten. Wissen Sie beispielsweise, wie präzise ein Baggerführer seine Schaufeln durch die Erde gleiten lässt? Oder wie der Kranführer seine Mulde auskippt, ohne dabei selbst Hand anzulegen? Hier zeigen wir die packenden Kurzvideos dazu – live von der Baustelle. 

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, so verpassen Sie kein Video.

 

Die Maurer – Arbeiten mit Beton
Der Rohbau steht, die Mauern sind hochgezogen. Doch wie baut man eigentlich eine Mauer und wie stabilisiert man sie? Unsere Kamera hat genau hingeschaut. Beton wird in die Schalung gefüllt und mit dem Beton-Rüttler verdichtet.

Die Drohne – Aus der Vogelperspektive über die Baustelle gleiten
Der Drohnenflug von Mitte Juli zeigt eindrücklich den Baufortschritt und die verschiedenen Arbeiten auf der Baustelle. Gut zu sehen ist das Projekt in seiner Ganzheit, die Umrisse und somit die Dimensionen der verschiedenen Häuser sind alle erkennbar.

Der Kranführer – Die ganze Baustelle im Blick
Millimeterarbeit in luftiger Höhe: Kranführer Daniel Zumbühl steuert den grossen Kran. Damit erreicht er jeden Winkel auf der Baustelle. Mehr als einen Joystick braucht er dazu nicht.

Der Baggerführer – Präzisionsarbeit mit der grossen Schaufel
Pascal Heinrich (Knüsel + Meier) steuert den Bagger schon seit vielen Jahren. Die neuste Generation ist gar mit GPS-Sensoren ausgestattet. So lässt sich das tonnenschwere Ungetüm sanft und präzise steuern.